Datenfestverbindungen

  • Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, eine direkte Datenleitung zwischen zwei Hardware-Komponenten.
  • Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindungen, eine direkte Datenleitung zu mehreren Hardware-Komponenten.
  • Festverbindungen für das Zusammenschalten von Telekommunikationsanlagen
  • Festverbindungen für Daten- und Bildübertragungen (z.B. Videokonferenzen)
  • Durch Netzkoppelungen mit anderen Carriern können Verbindungen in die ganze Welt geschaltet werden.

Mietdauer

Alle Mietzeiten beginnen ab 1 Jahr.

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der Leitungen beginnen bei 99,5% im Jahresmittel.
Höhere Verfügbarkeiten und redundante Leitungen mit Wegeführung können für Sie realisiert werden.
Die Bitfehlerrate beträgt maximal 10-9.

Service

Wir sind vor Ort und stehen für kurze Wege in der Kundenbeziehung. Unsere zentrale Anlaufstelle und unser Serviceteam sind 24 Stunden/Tag und an 365 Tagen bei Störungen für Sie da.

Überwachung

ueberwachung

Kosten

Sie zahlen einen monatlichen Festpreis, der sich nach der gewählten Übertragungsgeschwindigkeit und der Mietzeit richtet. Auch die einmaligen Einrichtungskosten richten sich nach der Dauer der Miete.